Als ehemaliger Leiter der Arthroskopieabteilung im Behringkrankenhaus, Stiftung Oskar-Helene-Heim, hat er langjährige Erfahrung im Bereich der minimal-invasiven Operationstechniken.

Durch ständige Weiterspezialisierung ist er in der Lage, neueste Standards anzubieten. Herr Dronsella hat bereits mehrere tausend Gelenkeingriffe durchgeführt.

Sollte bei weit fortgeschrittener Arthrose der Hüfte oder der Knie eine minimal-invasive Operation nicht mehr in Frage kommen, so bietet er die Gelenkersatzoperation an.

Berufsprofil

Geboren in Vancouver Kanada

Studium der Kinesiologie an der Simon Fraser University Vancouver

Profivertrag in Deutschland als Basketballspieler u.a. bei Alba-Berlin, Göttingen, Hamburg – Deutscher Meister, Nationalmannschaftsspieler

Parallel Medizinstudium in Berlin

Arthroskopische Chirurgie Spezialisierung in der Klinik, ambulant und belegärztlich

Leiter der arthroskopischen. Abteilung in der orthopädischen Klinik Oskar-Helene-Heim

Gründer und Leiter der orthopädischen Abteilung für minimal-invasive Gelenkoperationen im Behring Krankenhaus