Arthroskopie

Die Arthroskopie ist eine Gelenkspiegelung oder auch dynamische „Gelenkschau“ mit verschiedenen optischen Hilfsmitteln.

Die arthroskopische Operation ermöglicht die Beseitigung vieler gelenkspezifischer Verletzungen. Die rechtzeitige Erkennung und Behebung des Problems ist besonders wichtig, um einen dauerhaften Knorpelschaden zu vermeiden.

Weiterhin sind rekonstruktive Eingriffe an fast allen Gelenken mit einer Instabilität heutzutage gut zu operieren. Die Behandlung eines vorliegenden Knorpelschadens oder einer beginnenden Arthrose ist aufwendig, kann jedoch sowohl operativ als auch konservativ durchgeführt werden.